Bild

Rucola mit Thunfisch, Tomaten und Champignons

Lunchbox Nr. 2: Salat mit Rucola, Champignons, Tomaten und Thunfisch.

Einfach Gemüse waschen und klein schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Schuss Olivenöl verfeinern. Dazu noch ein paar Sesamkörner rüberstreuen.

Diese Kombination steckt wieder voller guter Nährstoffe, wodurch es ein ideales Fitnessfood ist:
Rucola ist reich an Folsäure, Tomaten enthalten Lycopin, das unsere Zellen schützt und Olivenöl schützt unser Herz. Der spezielle Mineralstoff-Mix in den kleinen Sesam-Samen pusht zudem unser Immunsystem und stärkt unsere Knochen. Thunfisch und Champignons stecken daneben voller guter Proteine.

Der gesamte (wirklich riesige 😉 ) Salat hat gerade mal 400 Kalorien, mit über 50 Gramm Eiweiß, 17 g Fett und nur 8 g Kohlenhydrate.

Und bei Sonnenschein schmeckt es gleich doppelt so gut. 🙂

2 Gedanken zu “Rucola mit Thunfisch, Tomaten und Champignons

  1. Oh, das ist kann ich jetzt nur noch ungefähr sagen, aber ich probiere es mal 😉
    – 1 Dose Thunfisch (150 g) in eigenem Saft
    – 300 g Champignons
    – 200 g Tomaten
    – 2 große Handvoll Rucola (um die 50 g)
    – 2 EL Sesamkörner
    – 1 EL Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer

    Viel Spaß beim Ausprobieren! Ich hoffe, es schmeckt dir! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s