Protein Pancakes mit Himbeeren

Seitdem ich zum ersten Mal Pancakes als Fitnessfood ausprobiert habe, kann ich gar nicht mehr genug davon bekommen. 🙂 Sie sind super lecker zum Frühstück oder auch perfekt als Nachmittags-Snack und das absolut Low Carb, wenn man folgende Zutaten (für einen großen Pancake) verwendet:

Zutaten für den Teig
1 Ei
2 EL Whey
(je nach Geschmack, ich habe Schoko-Kokos verwendet)
2 EL Quark
50 ml Mandelmilch
1 EL gemahlene Mandeln

Zutaten für das Topping
– 1 EL Magerquark
– 1 EL Whey
– ca. 20 ml Mandelmilch
– 10 Himbeeren

Zuerst habe ich alle Zutaten für den Teig vermischt und kurz püriert. Anschließend habe ich ein wenig Kokosöl in der Pfanne heiß werden lassen und die Teigmasse hineingegossen. Nach ein paar Minuten, als die Masse von unten fester war, habe ich den Pancake gewendet und nochmals von der anderen Seite gebraten (insgesamt ca. 10min). In der Zwischenzeit habe ich alle Zutaten für das Topping vermischt (außer die Himbeeren), bis es eine dickflüssige Soße ergab. Den fertigen Pancake habe ich mit der Quark-Whey-Mischung bestrichen und darauf ein paar Himbeeren gepackt und alles eingerollt:

pancake.himbeere1 pancake.himbeere2
Und es war wieder einmal nicht nur super lecker, sondern der Pancake ist auch eine wahre Protein-Bombe. 🙂

Nährwerte:
– 400 Kalorien
– 15 g Fett
– 12 g KH
– 53 g Eiweiß

3 Gedanken zu “Protein Pancakes mit Himbeeren

    • Sorry für die späte Antwort! Momentan bin ich noch viel am Ausprobieren ehrlich gesagt. Zum Backen oder für kleine Snacks zwischendurch finde ich Sportness Eiweiß 90 von dm absolut in Ordnung. Hier gefällt mir insbesondere die Schoko-Variante, schmeckt lecker und ist super für Pancakes oder „Schoko-Pudding“ geeignet. 🙂 Wenn es hochwertiges Whey sein soll, (was ja vor allem nach dem Training schnell die Muskeln mit Eiweiß versorgt), dann ist momentan Optimum Whey im Geschmack Mocha Cappuccino mein Favorit. Daraus lässt sich auch ein super Protein-Eiskaffee machen. 🙂 und die Sorte Cookies & Cream fand ich auch super.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s