Gemüse-Spaghetti mit Hähnchen

Bei dem gerade schönsten Spätsommer-Wetter möchte ich auch noch etwas Sonne auf den Teller zaubern. Und das klappt am Besten mit frischem Gemüse und leichtem Hähnchen mit einer exotischen Kokosnote. Ideal sind dabei Gemüse-Nudeln aka Zoodels (Nudeln aus Zucchini). 🙂

Zutaten: 

    • 200 g Hähnchenbrust-Filet
    • 1/2 Zucchini
    • 1 Karotte
    • 1 Stange Lauch
    • 1 EL Kokosöl

Zubereitung:
1.Das Hähnchen-Filet in etwas Kokosöl anbraten.
2. In der Zwischenzeit den Lauch klein schneiden und das Gemüse zu Spaghetti verarbeiten (am besten klappt das mit einem Spiralschneider)
3. Sobald das Fleisch knusprig angebraten ist, das Gemüse mit in die Pfanne geben und alles für 2-3 min erhitzen.

4. Mit Salz, Pfeffer oder Gewürzen eurer Wahl abschmecken und genießen! 🙂

Gemüse-Nudeln.mit.Hähnchen

Nährwerte:
ca. 400 Kcal
– 19 g Fett
– 14 g KH
– 44 g Eiweiß

2 Gedanken zu “Gemüse-Spaghetti mit Hähnchen

  1. Sieht sehr lecker aus (ist es auch)
    Mache das Rezept auch öfter, nur nicht mit „Spaghetti“ sondern mit Gemüsewürfeln.. geht schneller und ist einfacher. Hin und wieder gebe ich einen Klecks Frischkäse mit Kräutern (z.B. mit Chili & Paprika) dazu.. gibt dem ganzen etwas Cremigkeit und den besonderen „Kick“ 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s