Blueberry Coconut Muffins

Jetzt, wo es draußen dunkel und kalt ist, macht das Backen am heimischen Herd wieder
umso mehr Spaß! 🙂 Falls ihr Lust auf einen süßen Snack habt, der dennoch gesund ist, habe ich hier ein super Rezept für euch! Und zwar Blueberry Coconut Muffins, mit natürlichen Zutaten, ganz ohne Zucker und easy in nur 2 Schritten zubereitet.

Zutaten:

Boden

Füllung:

Zubereitung:
Zuerst die Zutaten für den Boden pürieren und den Teig gleichmäßig in Muffinförmchen verteilen. Danach die Zutaten für die Füllung pürieren und über dem Teigboden ebenso gleichmäßig in den Muffinförmchen verteilen. Die Muffins bei 150° ca. 25 min backen, abkühlen lassen und genießen. 🙂
blueberry-Coconut-muffins

Fertig sind ganz super leckere Blueberry Coconut Muffins, ganz ohne Weizenmehl und ohne Zucker. Dafür mit vielen gesunden Zutaten und extra Superfood Power! 😉

3 Gedanken zu “Blueberry Coconut Muffins

  1. Die sehen ganz fantastisch aus – wird nachgebacken, vielen Dank! 🙂
    Ich muss gleich mal schauen, welche Beeren ich im Tiefkühler hab, wenn ich schon ausnahmsweise daheim bin. Heidelbeeren wohl nicht, aber ich könnte den Spaß gleich mit Himbeeren ausprobieren… juhuuu
    Liebe Grüße
    Katharina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s