Bild

Kokos-Mandel-Proteinriegel

Der kleine Hunger zwischendurch… Wer kennt das nicht?! 😉

Damit man in dem Moment nicht zum Falschen greift, ist es ratsam gesunde Snacks parat zu haben. Mein Tipp: selbst gemachte Protein-Riegel ohne Zucker und ohne Zusatzstoffe und zwar

mit folgenden Zutaten:

  • 100 g Magerquark
  • 1 Ei
  • 1 EL Proteinpulver Schoko
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 30 g Kokosraspeln
  • 30 ganze Mandeln

Einfach alle Zutaten (außer die Mandeln) zusammen verrühren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen.

proteinriegel

Dabei möglichst ein gleichmäßiges Rechteck formen und die Mandeln obendrauf verteilen und für ca. 20 min bei 180 ° in den Ofen geben. Et Voilà!

proteinriegel3

Aus der Masse könnt ihr dann einfach kleine Riegel schneiden. Ich kam auf 4 große Kokos-Mandel-Stücke:proteinriegel2

Nährwerte (gesamte Masse):
– 780 Kalorien
– 60 g Fett
– 10 g KH
– 44 g Eiweiß

pro Stück (bei 4 großen Riegeln):
– 15 g Fett
– 2,5 g KH
– 11 g Eiweiß

Der perfekte Fitness-Snack für zwischendurch & unterwegs – nicht nur für Sportler!