Dr. Budwigs Leinöl

Beerenquark mit Leinöl

Mit einem gesunden und leckeren Frühstück lässt sich doch umso besser in den Tag starten! 🙂 Einer meiner liebsten Kombinationen ist Quark mit Beeren. Das ist eine super fitnessfood-Kombination aus Proteinen und Vitaminen. Beeren sind außerdem besonders arm an Fruchtzucker und daher auch ideal bei Low Carb geeignet. Und um es gesundheitlich noch etwas mehr aufzupeppen, empfiehlt sich noch ein Schuss Leinöl unterzumischen.

Die gesunden Omega-3-Fettsäuren

Leinöl ist besonders reich an Omega-3-Fettsäuren. Diese sind sehr wichtig, weil sie nicht selbst gebildet werden können, aber an einer Vielzahl von Vorgängen im Körper beteiligt sind und somit viele Vorteile haben. Sie schützen u.a. das Herz, helfen bei der Regulation des Blutzuckerspiegels und unterstützen den Zellstoffwechsel.
Dabei wirkt Leinöl umso besser in Kombination mit eiweißhaltigem Quark: Die positiv geladenen Aminosäuren des Quarks und die entgegengesetzt geladenen Fettsäuren aus dem Leinöl ziehen sich an. So schützen die Aminosäuren im Quark die Omega-3 Fettsäuren im Leinöl vor Oxidation. Dadurch können die Omega-3-Fettsäuren in hohem Maße unverändert in den Körper gelangen und sind dadurch für unsere Zellen und Zellmembran noch besser nutzbar. Empfehlen kann ich dabei das Leinöl von Dr. Johanna Budwig. Es ist nicht nur mild im Geschmack, sondern wurde auch Testsieger bei Öko-Test.

Nun genug von der Theorie! 😉 Weiter geht es zum Rezept…

Zutaten (Grundrezept):
300 g Magerquark
200 g Beeren
1 EL BUDWIG Omega Leinöl

Zubereitung:
Einfach den Quark mit den Beeren (im Winter empfehle ich Tiefkühl-Beeren) mixen bzw. pürieren und Leinöl dazugeben. Das ist bereits eine leckere und nahrhafte Kombination. Ihr könnt aber je nach Belieben noch weitere Zutaten hinzugeben.
Für ein Low Carb Frühstück empfehlen sich z.B. 2-3 EL Chiasamen, Kokosraspeln und Nüsse nach Belieben. Aber auch Haferflocken und Trockenfrüchte könnt ihr noch untermischen, wenn ihr etwas mehr Kohlenhydrate benötigt.

Dr. Budwigs Leinöl

Neben dem leckeren Geschmack und den vielen guten Inhaltsstoffen ist ein weiterer Vorteil, dass es sehr schnell und unkompliziert in der Zubereitung ist. 🙂leinöl-beerenquark_dr-budwigs

Nährwerte (Grundrezept):
ca. 400 Kalorien
39 g Eiweiß
29 g KH
12 g Fett

Eine tolle Proteinbombe, mit vielen Vitaminen und gesunden Fetten.
Ein top fitnessfood also! 🙂