Lowcarb_flammkuchen.kürbis

Low Carb Flammkuchen mit Kürbis

Momentan bin ich einfach hin und weg von Flammkuchen! 🙂 Und zwar in Low Carb Variante als Fitnessfood. Nachdem ich bereits einen sehr leckeren Flammkuchen mit Halloumikäse und Rucola zubereitet habe, wird es nun Zeit für eine saisonale Variante mit Kürbis. Weiterlesen

wyld Kürbismuffins Superfoods

Wyld(e) Kürbis Muffins mit Superfood-Power (Paleo)

Mitten in der Kürbis-Saison und pünktlich zu Halloween möchte ich euch mein neues Kürbis-Rezept nicht vorenthalten… Diesmal in süßer Variante und voller Superfood-Power! 🙂 Denn zum Einsatz kam gleich ein ganzes Superfood-Trio!

Superfoods (=Lebensmittel mit einer besonders hohen Nährstoffdichte) begeistern mich ja schon eine ganze Weile. Daher war ich auch super happy als ich das Paket von Wyld mit Goji Beeren, Chiasamen und Cacao Nibs erhielt. Weiterlesen

suesskartoffel-brot-paleo

Süßkartoffel-Paranuss-Brot (Paleo und Low Carb)

Ich gebe zu, im Sommer ist zwar nicht unbedingt die ideale Zeit zum Backen, aber frisches Brot liebe ich einfach über alles!!! 🙂 Und dieses Rezept möchte ich euch nicht vorenthalten! Denn es ist nicht nur ein glutenfreies Brot ohne Weizenmehl, sondern es ist auch Low Carb und Paleo und das Beste: es schmeckt verdammt lecker und ist super gesund! 🙂 Verwendet habe ich einer meiner momentanen Lieblings-Zutaten, nämlich Süßkartoffel. Bereits hier habe ich 10 gute Gründe genannt, die für den Verzehr von Süßkartoffeln sprechen. Und nun folgt das Rezept…

Weiterlesen

zucchini muffins paleo lowcarb
food blog day Berlin

fitnessfood4u beim Food Blog Day

Letzten Samstag war ich auf dem Food Blog Day in Berlin und es war ein wirklich großartiges Event!!! 🙂 Dort habe ich viele Gleichgesinnte getroffen und zwar Menschen mit einer großen Leidenschaft für Essen! Besonders gefreut hat mich, dass ich viele Foodblogger zum ersten Mal persönlich kennengelernt habe. Zudem gab es spannende Workshops, gute Gespräche und nicht zuletzt leckeres Essen! 😀 Also ein wirklich rundum gelungener Tag!

Und hier folgt ein kurzer Rückblick: Weiterlesen

Rührei Lowcarb Paleo

Rührei – Das perfekte Low Carb und Paleo Frühstück

Guten Morgen!!!! 🙂

Ich wünsche euch allen schon mal ein wunderschönes Wochenende! Und wie lässt es sich besser in den Tag starten als mit einem leckeren Frühstück?!
Eins meiner Lieblingsfoods am Morgen ist Rührei mit Gemüse.
Es ist im Nu fertig und es ist eine super Proteinbombe!

Heute habe ich als Zutaten verwendet:

  • 3 Eier
  • 100 g Tomaten
  • 100 g gelbe Paprika
  • 2 Handvoll Rucola

Die Zubereitung brauche ich ja kaum erläutern… 😉
Einfach das Ei in der Pfanne stocken lassen und verrühren, dann die Tomatenstückchen und die Paprika hinzugeben (oder roh belassen) und mit Salz und Pfeffer etwas würzen. Zum Schluss alles auf dem Rucola oder anderem Salat anrichten.Rührei Lowcarb Paleo

Und fertig ist ein super Fitnessfood, dass voller Proteine und Vitamine strotzt. Zudem ist es auch Low Carb und Paleo.

Nährwerte:
– ca. 400 Kcal
– 23 g Fett
– 20 g KH
– 31 g Eiweiß

Paleo Superfood Brot
Konzelmanns

Low Carb Eiweißbrot – Produkttest mit Konzelmann’s Eiweißmehl

Endlich wieder Wochenende und somit ist wieder Zeit für ein neues selbst gebackenes Brot! 🙂 Brot backen tue ich wirklich super gerne und ich habe auch schon allerhand Low Carb Brot-Rezepte kreiert. Allerdings ist heute meine Premiere mit einer neuen Zutat. Denn zum ersten Mal habe ich heute ein spezielles Eiweißmehl ausprobiert und damit ein leckeres Low Carb Eiweißbrot gebacken. Und das sogar ohne Eier. Weiterlesen

Kurzmitteilung

Fitnessfood4u im Blogger Mag

Juhuuu, ich freu mich sehr!!! 🙂 Mein italienisches Low Carb Brot hat es in die 2. Ausgabe des Blogger Mag geschafft! Das ist ein Online Magazin von, für und mit Bloggern.

bloggermagDas Team des Blogger Mag hat sich u.a. fest vorgenommen neue Blogger willkommen zu heißen und zu vernetzten. Auch kleinere Blogs sind hier im Fokus. 
Also liebe Blogger vielleicht habt ihr ja selbst Lust
mitzumachen? 🙂

lowcarb bratapfel muffins

Bratapfel Muffins

Nun sind es auch nur noch ein paar Tage bis Weihnachten und so langsam heißt es Endspurt in der Weihnachtsbäckerei! 😉
Da ihr meine Bratapfel Cookies so mochtet, habe ich mir noch einmal ein ähnliches Rezept ausgedacht. Mit fast den gleichen Zutaten, nur ist das Ergebnis größer – nämlich Muffins, anstatt Cookies! 🙂

Weiterlesen